Babyschwimmen

Säuglings- und Kleinkinderschwimmen stellt ein ganzheitliches Frühförderprogramm im Wasser dar, welches sich an den Bedürfnissen und der Entwicklung des einzelnen Kindes orientiert. 

Neben der Wassergewöhnung stehen vor allem der Spaß und die Bewegung im Mittelpunkt. Der Auftrieb im Wasser sorgt dafür, dass sich Babys im Wasser viel leichter bewegen können, als auf dem Trockenen, wo die noch schwachen Muskeln mit der Schwerkraft zu kämpfen haben, das stärkt die Selbstwahrnehmung und das Körpergefühl. 

Die Säuglinge schwimmen in altershomogenen Gruppen, so dass die Spiel- und Übungsformen dem entsprechenden Entwicklungsstand angepasst werden können.

Zur Zeit nur in Maintal im Maintalbad !

freitags von 09.15 - 10.00 Uhr 

 

Wassergymnastik